Einfamilienhaus in der Nähe Berlins mit viel Potenzial

Aussenansicht
kleiner Teich
315529_2019820223109_0422.jpg
Kaltwintergarten
Blick ins Grundstück Richtung Haus
Ruhepool mit Teich
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer mit Blick in Küche
Küche
Küche
Bad im EG
Galerie
Eingang mit Treppenaufgang
Raum 1 - noch nicht fertig
Lage zur Bahn

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis395.000 EUR
  • Provision5,95% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • Etagen2
  • Postleitzahl14656
  • OrtBrieselang
  • StraßeAm Nest 23
  • LandDeutschland
  • BundeslandBrandenburg
  • Ausstattung

  • Bad mitDusche, Fenster(n), Wanne
  • KücheEinbauküche
  • BodenbelagEstrich, Fliesen, Parkett
  • HeizungsartZentralheizung
  • BefeuerungsartGas
  • StellplatzartCarport
  • GartennutzungJa
  • AbstellraumJa
  • RollladenJa
  • WintergartenJa
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 134 m²
  • Grundstücksflächeca. 900 m²
  • Dachbodenflächeca. 7 m²
  • Zimmer4
  • Badezimmer2
  • Schlafzimmer3
  • Separates WC1
  • Balkon/Terrassen Fläche12 m²
  • Anzahl Terrassen1
  • Objektzustand

  • Baujahr1997
  • ZustandSanierungsbedürftig
  • Objektkennung

  • Objekt-Nr. extern315529
  • Weitere Angaben zum Objekt

  • Objekt verfügbar abnach Vereinbarung unverzüglich
  • Energieausweis

    Typ Verbrauchsorientiert
    Gültig bis 04.09.2029
    Verbrauchskennwert 112,1 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum bis 2014 (EnEV 2009)
    Primärenergie Gas
    Inkl. Warmwasser Ja
    Baujahr 1997

    Objektbeschreibung

    Ja, es ist in die Jahre gekommen und ja, es braucht etwas Liebe!

    Dennoch hat dieses Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1997 echtes Entwicklungspotenzial und bietet die Möglichkeit zum ebenerdigen Wohnen.

    Über einen großzügigen Flur betreten Sie die Immobilie, von dem alle unteren Räume erreichbar sind und haben als Blickfang, die schöne Holztreppe ins Obergeschoss mit einer attraktiven Galerie.

    Gleich links geht es in die moderne Küche, die genügend Platz für eine gemütliche Frühstücksecke bietet sowie einen Zugang zum Wohn - und Esszimmer. Von hier haben Sie den direkten Zugang zur überdachten Terrasse (Wintergarten) und in den großen Garten.

    Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich ein Schlafzimmer, ein Bad und ein Gäste-WC, somit wäre hier auch ebenerdiges Wohnen möglich.

    Über die Holztreppe gelangt man ins Obergeschoss, wo sich zwei weitere Räume, ein Bad und ein Abstellraum befinden. Hier wurde mit dem Ausbau begonnen, er konnte aber nicht beendet werden.

    Alle noch zu leistenden Arbeiten sind unter dem Punkt “Ausstattung“ aufgelistet.

    Eine Einschubtreppe ermöglicht den Zugang zum Kriechboden, der sich wunderbar als Stauraum nutzen lässt.

    Das Raumkonzept ist wirklich schön und modern und es hat alle Voraussetzungen, um ein gemütliches Zuhause für eine junge Familie zu werden. Der fast 900 qm große Garten wurde etwas vernachlässigt, da der verstorbene Eigentümer aufgrund seines hohen Alters nicht mehr wirklich körperlich arbeiten konnte. Aber mit etwas Vorstellungs- und Muskelkraft kann hier ein Paradies für die ganze Familie geschaffen werden. Es gibt außerdem einen kleinen Teich mit Springbrunnen und eine beheizte Gartenlaube.

     

    Da die Straße vor dem Haus noch nicht erschlossen ist und die Gemeinde eine Sanierung der Straße plant, übernimmt der jetzige Eigentümer die Kosten der anstehenden Erschließung.

    Der Eigentümer ist verstorben und die Erbin ist tatkräftig beim Aufräumen, deshalb verzichten wir derzeit auf weitere Innenbilder. Wir bitten um Ihr Verständnis.

     

    Ausstattung

    Durch das hohe Alter des verstorbenen Eigentümers, sind einige Arbeiten liegen geblieben!

    Folgendes sollte noch gemacht werden:

    - Im gesamten Haus (oben und unten) Fliesen oder Laminat verlegen

    - Beide Badezimmer sollten neu gemacht werden

    - Trockenbau teilweise im OG fertigstellen

    - Treppenlift entsorgen

    - Alle Räume/ Flur neu tapezieren/ streichen

    - Neue Heizung (Gas) einbauen und alte Heizung entsorgen

    - Holzverkleidung der Fassade schleifen und streichen

     

    Lage

    Wohnen in Brieselang heißt Leben!

    Eine der ältesten Waldpartien des Havellandes ist der Brieselang, anderthalb Meilen westlich von Spandau.

    Wenn man einen Brieselanger fragt, warum er gerne hier lebt, stößt man zunächst auf verständnisloses Schweigen. Wie kann man eine solche Frage überhaupt stellen? Der Verweis auf das nahe Berlin und die Landeshauptstadt Potsdam mit den guten Verkehrsverbindungen dorthin kommt erst als zweite Antwort. Es ist weniger das Wegkommen als das Hier-Sein. Es ist doch schön ruhig und grün hier, ist auf Nachfrage stets die erste Antwort. Als erschließe sich das nicht von allein. Das eigene Haus mit Garten, die eigene Wohnung, mit Blick in den Garten des Nachbarn, die alten Alleen und der Wald in Radfahrnähe. Wir haben doch alles hier, wird gesagt. Einkaufsmöglichkeiten, Arbeitsplätze, den Bahnhof für Pendler zur Arbeitsstelle, den Bahnhof natürlich auch für die Ausflüge in die Stadt.

    In ca. 30 Min. ist man in Berlin, mit dem Auto braucht man etwas länger.

    Sonstiges

    Hat Ihnen diese Objektbeschreibung gefallen?

    Gern sind wir auch Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie behilflich - Natürlich für Sie kostenlos!

    Jetzt Kontakt aufnehmen

    Diese Immobilie ist genau das, was Sie gesucht haben? Perfekt! Dann treten Sie noch heute mit uns in Kontakt und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Anfrage starten

    Finanzierungsrechner

    Sie interessieren sich für dieses Objekt und möchten wissen, wie hoch die monatlichen Belastungen sind?

    Finanzierungsrechner

    Ihr persönlicher Kontakt
    Marescaux-Immobilien
    Im Föhrenbrok 3
    28719 Bremen

    Ihr Kontakt

    Herr Michael Verschaeren
    Tel: +49 421 39099987
    Mobil: +49 15118101020
    m.verschaeren@marescaux-immobilien.de
    Exposé teilen
    Was möchten Sie tun….?